Race

Race

fsg_logo__color_on_white

Die Formula SAE ist ein internationaler Konstruktionswettbewerb für Studenten, der seit 2006 jährlich stattfindet und bei welchem Studententeams aus der ganzen Welt mit selbst konstruierten und gefertigten Rennwagen gegeneinander antreten.

Schirmherr der Formula Student Germany ist der VDI

Die Formula Student Germany (FSG) findet unter der Schirmherrschaft des Verein Deutscher Ingenieure e. V. seit 2006 nach Regeln ähnlich denen der Formula SAE am Hockenheimring statt, Hier haben Teams aus aller Welt die Möglichkeit, in Formel-1-Atmosphäre ihre selbstkonstruierten Rennwagen miteinander zu messen und dabei Fachleuten aus Industrie und Wirtschaft deren Leistungsfähigkeit zu zeigen.

Nur das Gesamtpaket überzeugt die Jury

Inhalt des Wettbewerbs ist es, in Teamarbeit einen einsitzigen Formelrennwagen zu konstruieren und zu fertigen.

Bei der Formula Student gewinnt aber nicht das schnellste Auto, sondern das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Konstruktion und Rennperformance, Finanzplanung und Verkaufsargumenten.

Die Saison 2014 war die Erfolgreichste in der Geschichte von eMotorsports Cologne.

Das Team konnte erfolgreich an der Formula Student Italy teilnehmen, als das Team den 3. Gesamtrang erreichte. Der eMC14 konnte in der Design Presentation die Jury überzeugen, sodass wir 134 von 150 möglichen Punkten erzielten. Im AutoX fuhr der eMC14 die zweitschnellste Runde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.